Spenden

Förderer

Bild hilft e.V. "Ein Herz für Kinder"

Ein Herz für Kinder hat im Laufe der letzten Jahrzehnte eine einzigartige Erfolgsstory geschrieben. Aus einer Idee Axel Springers wurde eine weltweit aktive Hilfsorganisation, bei der stets Menschen im Vordergrund stehen.

Stiftung "Erinnerung, Verantwortung und Zukunft"

Im Jahr 2000 gegeründet, um Zahlungen an ehemalige Zwangsarbeiter zu leisten, ist die Stiftung „Erinnerung, Verantwortung und Zukunft“ seitdem Ausdruck der Verantwortung von Staat, Wirtschaft und Gesellschaft, die Auseinandersetzung mit nationalsozialistischem Unrecht wach zu halten und für Völkerverständigung einzutreten.

ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius

Gerd Bucerius stand als Rechtsanwalt in kritischer Distanz zum nationalsozialistischen Regime. Er gründete 1946 die Hamburger Wochenzeitung DIE ZEIT und 1971 die gemeinnützige ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius.

Zukunftsfonds der Republik Österreich

Der Zukunftsfonds der Republik Österreich fördert Projekte, die den Interessen und dem Gedenken der Opfer des nationalsozialistischen Regimes, der Erinnerung an die Bedrohung durch totalitäre Systeme und Gewaltherrschaft sowie der internationalen Zusammenarbeit dienen.

Stiftung für deutsch-polnische Zusammenarbeit (SdpZ)

Die Stiftung für deutsch-polnische Zusammenarbeit (SdpZ) fördert Kooperationen, die im gemeinsamen Interesse der Bundesrepublik Deutschland und der Republik Polen liegen.

Deutsch-Tschechischer Zukunftsfonds

Der Deutsch-Tschechische Zukunftsfonds hat seit 1997 den Auftrag, auf vielfältige Weise die Verständigung zwischen Deutschen und Tschechen zu fördern.

Karta

KARTA ist eine unabhängige polnische Nichtregierungsorganisation, die sich mit der Dokumentation und Vermittlung der Zeitgeschichte Polens und Osteuropas beschäftigt. Schwerpunkte sind dabei die Zeit des Nationalsozialismus und osteuropäischen Oppositionsbündnisse und Demokratiebewegungen vor und nach dem Zusammenbruch des Kommunismus.

Živá paměť

Die tschechische gemeinnützige Gesellschaft Živá paměť (Lebendige Erinnerung) widmet sich seit 2003 neben Informations- und Bildungsprojekten, u. a. zu Zwangsarbeit und KZ-Inhaftierung von Tschechoslowaken, auch dem humanitär-sozialen Engagement für die noch lebenden Opfer des Nationalsozialismus in der Tschechischen Republik.

Von Stern'sche Druckerei, Lüneburg

Die von Stern'sche Druckerei ist heute die älteste in Familienbesitz befindliche Druckerei der Welt. 1614 gründeten Johann und Heinrich Stern in Lüneburg ihre Buchdruckerei, die für ihre kunstvollen Bibeldrucke über die Landesgrenzen hinaus schnell bekannt wurde.

Jüdisches Museum Berlin

Das Jüdische Museum Berlin ist ein eindrückliches Erlebnis für jeden Besucher. Zwei Jahrtausende wechselhafter deutsch-jüdischer Geschichte sind im Jüdischen Museum Berlin zu erforschen. Durch wechselnde Ausstellungen ist der Besuch immer wieder lohnenswert. Allein das Museumsgebäude, welches aus einem repräsentativen Barockbau und einem symbolischen Neubau des Architekten Daniel Liebeskind besteht, ist ein Erlebnis für sich.

Bärenmenü

Schon 1953 versorgte Bärenmenü die Berliner Schüler mit Mittagessen. Heute ist das Unternehmen mit über 40.000 täglichen Essensteilnehmern einer der Marktführer in der Region Berlin/Brandenburg. Zusätzlich wird auch Catering auf Großveranstaltungen angeboten. Für die ausgewogene und altersgerechte Ernährung verwendt Bärenmenü Lebensmittel aus der Region, die den EU-Öko-Standards entsprechen.

Big Image Deutschland GmbH

Egal ob Bühnendekor, Großbildwerbung oder Messestand. Großbilddrucke von Big Image Systems sind immer die richtige Wahl. Die Abschlussveranstaltung von step21 [Weiße Flecken] in Berlin unterstützt die Big Image Systems Deutschland GmbH mit der Produktion eines Backdrops für die Bühne.

Volksfürsorge Holding AG

Keine Sorge, Volksfürsorge... diesen Slogan kennt fast jeder. Die [Weiße Flecken]-Konferenz in Hamburg sponsort die Versicherung mit einer winterlichen Kanalfahrt auf der Alster.

 

.

Weiße Flecken

Wie die dritte Ausgabe der
[Weiße Flecken]-Zeitung und der Unterrichtsbaustein bestellt werden können, erfährt man hier.

.

Die Zeitung-3. Ausgabe

3. Ausgabe4953 kb